Startseite » Fortbildungen » Anästhesiologie » FA Anästhesiologie » Qualitätsbeauftragter Hämotherapie

Qualitätsbeauftragter Hämotherapie

1.375,00 

Teilnehmergebühren
Arbeitslos/Elternzeit komplett Buchung EUR 1125,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung komplett Buchung EUR 1250,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung komplett Buchung EUR 1375,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Einführung QM

  • Gesetzliche Grundlagen
  • Grundbegriffe
  • Verantwortlichkeiten
  • Besonderheiten im Gesundheitswesen
  • QM-Systeme
  • QM und Kosten

Angewandtes QM

  • Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • Qualitätsmessung und Qualitätsdarlegung
  • Schnittstellen und Vernetzung
  • Verbesserungsprozess
  • Risikomanagement; Integration in bestehende (Management-) Systeme
  • Moderationstechniken

QM Anforderungen und juristische Rahmenbedingungen

  • Transfusionsgesetz
  • Richtlinie Hämotherapie der BÄK
  • Aufgaben der Akteure

Geeignete QM System

  • Überblick (Klinik/Praxis)

Spezifische Prozesse in der Hämotherapie

  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Technische Voraussetzungen
  • Anwendung QM-System an praktischen Beispielen
  • Sicherheit

Internes und externes Audit

  • Aufgaben der ÄKWL
  • Grundlagen und Standards DIN ISO 9001 – 2000
  • Internes Audit / Auditsystem
  • Internes Audit – Anforderung an den Auditor
  • Auditprozess, Auditchecklisten, Auditdokumentation
  • Kommunikation im Audit

Internes und externes Audit konkret

  • Auditvorbereitung und Auditchecklisten
  • Kennzahlen
  • Abweichungen in der Transfusions-medizin
  • Auditbericht Vorbereitung und Re-Audit

QM-Dokumente mit praktischen Übungen

  • Verfahrensanweisungen
  • Arbeitsanweisungen
  • Checklisten
  • Flow-Charts

Internes und externes Audit

  • Rollenspiele: Auditprozesse

An einem Kurstag der Woche findet eine geleitete Exkursion in einer entsprechenden Einrichtung statt
Besichtigung von Einrichtungen mit vorbildlicher Umsetzung, in Gruppen

Abschließende Lernerfolgskontrolle

Veranstaltungsort/e
Münster
Geplanter Veranstaltungsbeginn
01.04.2025 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
04.04.2025 - 16:30 Uhr
Dauer
40 UE
Terminplan
Von Bis Ort
01.04.2025 - 09:00 Uhr 01.04.2025 - 16:30 Uhr Münster
02.04.2025 - 09:00 Uhr 02.04.2025 - 17:00 Uhr Münster
03.04.2025 - 09:00 Uhr 03.04.2025 - 17:00 Uhr Münster
04.04.2025 - 09:00 Uhr 04.04.2025 - 16:30 Uhr Münster
Fortbildungspunkte
48 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Kategorie
Curriculare Fortbildung gem. BÄK
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Anästhesiologie, FA Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie, FA Transfusionsmedizin
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Robert Deitenbeck
Dr. med. Andrea Gilles
Ansprechpartner
Nina Wortmann
0251 929 2238
wortmann@aekwl.de
Die Curriculare Fortbildung "Klinische Transfusionsmedizin - Qualifikation als Transfusionsveranwortlicher/ Transfusionsbeauftragter/ Leiter Blutdepot" ist auf die Curriculare Fortbildung "Qualitätsbeauftragter Hämotherapie" voll anrechnungsfähig. Mit diesem verzahnten Konzept können Transfusionsveranwortlicher/Transfusionsbeauftragter/ Leiter Blutdepot durch Ihre Teilnahme vom ........ bis ..... die Qualifikation "Qualitätsbeauftragter Hämotherapie" erlangen. 

An einem der Veranstaltungstage ist  eine geleitete Exkursion in Gruppen  in entsprechenden Einrichtungen mit vorbildlichem Qualitätsmanagement vorgesehen.

Die Veranstaltung findet ganztägig von dienstags bis freitags statt und gliedert sich in Vorträge am Vormittag und in Kleingruppenarbeiten am Nachmittag.
Keine Angabe
Qualitätsbeauftragter Hämotherapie
1.375,00