Startseite » Fortbildungen » Medizinische Begutachtung Modul II

Medizinische Begutachtung Modul II

345,00 

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Ziele
Die Strukturierte curriculare Fortbildung „Medizinische Begutachtung“ wendet sich an alle Ärzte, die Interesse haben, neben ihren medizinisch fachlichen Qualifikationen ihre Kenntnisse in der Gutachtenerstellung zu erhalten und zu vertiefen.

Inhalte
Modul 1 (40 UE)
Modul Ia –Allgemeine Grundlagen und Zustandsbegutachtung Teil 1
Leistungsfähigkeit im Arbeits- und Erwerbsleben, Rehabilitation, Schwerbehindertenrecht (12 UE)

  • Grundlagen der medizinischen Begutachtung
  • Rechtliche Grundlagen der Begutachtung
  • Begutachtung der Leistungsfähigkeit
  • Rehabilitation
  • Schwerbehindertenrecht
  • Praktische Übungen zur medizinischen Begutachtung mit Fallbeispielen aus der Praxis (Gruppenarbeit) 

Modul Ib – Kausalitätsbezogene Begutachtung (12 UE)

  • Kausalitäts- und Beweisregeln im Straf-, Zivil- und Sozialrecht
  • Haftpflichtversicherung
  • Gesetzliche Unfallversicherung
  • Private Unfallversicherung
  • Soziales Entschädigungsrecht
  • Begutachtung im Bereich der Arzthaftpflicht
  • Praktische Übungen zur medizinischen Begutachtung mit Fallbeispielen aus

Modul Ic – Zustandsbegutachtung Teil 2: Pflegeversicherung, Private Krankenversicherung, Berufsunfähigkeits(zusatz)versicherung, spezielle Begutachtungsfragen (16 UE)

  • Pflegeversicherung
  • Private Krankenversicherung
  • Berufsunfähigkeits-(Zusatz)versicherung
  • Spezielle Begutachtungsfragen aus der Praxis
  • Die medizinische Begutachtung aus richterlicher Sicht
  • Praktische Übungen zur medizinischen Begutachtung mit Fallbeispielen (Fallstricke in der medizinischen Begutachtung) aus der Praxis (Gruppenarbeit) 

Modul II – Fachübergreifende Aspekte der Medizinischen Begutachtung (8 UE)

  • Aussagekraft medizinischer Befunderhebung
  • Beschwerdenvalidierung
  • Allgemeine psychosomatische Aspekte
  • Allgemeine Aspekte der Schmerzbegutachtung
  • Kultursensible Aspekte der Begutachtung
  • Allgemeine Aspekte der Leistungsbeurteilung
  • Vermittlung der Inhalte mit Hilfe von Fallstudien 

Weiterführende Informationen
Weitere Module der “Medizinischen Begutachtung”
BAEK-Curriculum „Medizinische Begutachtung“
Ärztekammer Nordrhein – Curriculare Fortbildung

Struktur
Live-Webinar 

Zielgruppe
Fachärztinnen und Fachärzte

Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Harald Scheele

Veranstaltungsort
Online

Kursbetreuung
Tanja Kohnen

E-Mail: tanja.kohnen@aekno.de
Tel.: 0211 4302-2834

Änderungen vorbehalten

Veranstaltungsort/e
Online
Geplanter Veranstaltungsbeginn
31.08.2024 - 08:15 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
31.08.2024 - 16:40 Uhr
Dauer
8 UE
Terminplan
Von Bis Ort
31.08.2024 - 08:15 Uhr 31.08.2024 - 16:40 Uhr Online
Fortbildungspunkte
8 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
A – Vortrag und Diskussion
Format
Blended-Learning
Kategorie
Curriculare Fortbildung
Anbieter
Ärztliche Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Nordrhein
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Dozentinnen und Dozenten
Dr. med. Harald Scheele
Ansprechpartner
Tanja Kohnen
0211 4302-2834
tanja.kohnen@aekno.de
Keine Angabe
Keine Angabe
Medizinische Begutachtung Modul II
345,00