Startseite » Fortbildungen » Leitende Medizinische Fachangestellte

Leitende Medizinische Fachangestellte

379,00 

Teilnehmergebühren
Praxisinhaber Mitglied der Akademie EUR 319,00 €
Praxisinhaber Nichtmitglied der Akademie EUR 379,00 €
Arbeitslos/Elternzeit EUR 265,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.
Dieses eintägige Training vermittelt Leitenden Medizinischen Fachangestellten und denjenigen, die eine Leitungsposition in Praxen anstreben, hilfreiche Tipps und Tricks für den Umgang in und mit ihrem Team sowie für die Organisation der Arbeitsabläufe im Praxisalltag. In Abstimmung mit der Praxisinhaberin und dem Praxisinhaber können Leitende MFA die Umsetzung gemeinsamer Ziele (z. B. die Verbesserung der Arbeitsabläufe, die Optimierung der Kommunikation, die Führung und Motivation des Personals) konstruktiv steuern und begleiten. Das Training beinhaltet insgesamt Themenschwerpunkte, die inhaltlich die Kernkompetenzen von Leitenden MFA umfassen. Diese sind Hilfestellungen für die erfolgreiche Anleitung und Begleitung von Auszubildenden sowie Kernpunkte der Praxisorganisation, wie Terminplanung, Dienstpläne, Prozessabläufe etc. Leitende MFA haben unterschiedliche Rollen. Sie übernehmen Leitungsaufgaben und unterstützen damit die Ärztinnen und Ärzte. Gleichzeitig sind sie ansprechbare Personen sowohl für die Patientenschaft, der Praxisinhabenden, als auch für Mitarbeitenden der Praxis. Diese unterschiedlichen Rollen führen zu vielfältigen und manchmal sich widersprechenden Anforderungen. Oft sind Leitende MFA in einer sogenannten „Sandwichposition“. Dieses Training bietet MFA in Führungspositionen eine hilfreiche Unterstützung zur Bewältigung ihres anspruchsvollen Arbeitsalltags.

Kernkompetenzen der Leitenden MFA
Leitende MFA sind Bindeglied zwischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Praxisinhaberin und Praxisinhaber. Ansprechpartnerin und Ansprechpartner für alle! Immer in Vorbildsituation und das immer gut gelaunt, ohne jemandem gegenüber ungerecht zu werden und sich selber nicht zu vergessen. Wie geht das und was brauche ich dafür?

  • Soziale Kompetenz
  • Kommunikation
  • Führungsstile
  • Teambildung
Erfolgreiche Anleitung und Einarbeitung von Azubis
Was muss ich als Leitende MFA beachten? Wie motiviere ich, bin selber gutes Vorbild und kann sowohl die Sorgen und Nöte, als auch die Pflichten eines „jungen Erwachsenen“ einschätzen und damit umgehen. Unsere Auszubildenden sind die Zukunft!
  • Den ersten Tag vorbereiten
  • Teamintegration
  • Die Patenschaft
  • Ausbildung nach „Plan“
Praxisorganisation
Ein Baustein der Praxisorganisation ist die Terminplanung, ein weiterer die Organisation und der Ablauf von Prozessen. Wie durchläuft meine Patientin oder mein Patient bei aufwändigen Untersuchungen die verschiedenen Behandlungszimmer. Wie sollte der Arbeitsplatz organisiert sein und wie erstellt man den Dienstplan für das gesamte Team?
  • „Ausflug in die Zeit“
  • Ist-Analyse
  • Analyse und Statistik
  • Die Umsetzung
Geplanter Veranstaltungsbeginn
14.12.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
14.12.2024 - 16:30 Uhr
Dauer
8 UE
Terminplan
Von Bis Ort
14.12.2024 - 09:00 Uhr 14.12.2024 - 16:30 Uhr
Format
Webinar
Kategorie
Fortbildungen für Medizinische Fachangestellte
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Zielgruppe
Medizinisches Fachpersonal
Wissenschaftliche Leitung
Iris Schluckebier
Ansprechpartner
Andrea Gerbaulet
0251 929 2225
gerbaulet@aekwl.de
Förderungsmöglichkeit

Bildungsscheck
  • bildungsscheck.nrw.de
Keine Angabe
Leitende Medizinische Fachangestellte
379,00