Startseite » Fortbildungen » Allgemeinmedizin » FA Allgemeinmedizin » Keine Angst vor der Blutentnahme

Keine Angst vor der Blutentnahme

110,00 

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Ziele
Angst vor der Blutentnahme gibt es auf beiden Seiten. Sowohl bei denjenigen, die Blut abnehmen als auch bei denjenigen die ihren Arm hinhalten müssen.

Dieser Kurs will Sicherheit für beide Seiten vermitteln in dem die „Blutabnehmer“ lernen, souverän auch in kritischen Situationen richtig zu handeln. Denn nur wem ich vertraue, werde ich meinen Arm hinhalten.

Inhalt
Nach einer kurzen Theorie Einführung bei der neben den rechtlichen Rahmenbedingungen vor allem die hygienischen Voraussetzungen nach TBR 250 dargestellt werden, wird in vier Gruppen ein praktisches Training durchgeführt. Thematisiert werden sollen die Schwierigkeiten der Blutabnahme bei Angst-Patient:innen, sehr adipösen Patient:innen, Kindern und der Blutabnahme unter sehr problematischen Umgebungsbedingungen. Trainiert wird in vier Gruppen, die von studentischen Tutoren geleitet werden. Trainiert wird sowohl an Simulationsarmen, mit Point of Care Ultraschallgeräten, an Schauspiel-patien:innen als auch im Selbstversuch.

Zielgruppe
Er richtet sich sowohl an Ärztinnen und Ärzte und Studierende aber vor allem auch an nichtärztliches Personal, die in den meisten Fällen die Blutabnahme durchführen.

Durch das Kursformat ist sichergestellt, dass vom „blutigen“ Anfänger bis zum Experten alle einen Nutzen von dieser Veranstaltung haben werden.

Veranstaltungsort/e
Bonn
Geplanter Veranstaltungsbeginn
11.10.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
11.10.2024 - 12:30 Uhr
Dauer
4 UE
Terminplan
Von Bis Ort
11.10.2024 - 09:00 Uhr 11.10.2024 - 12:30 Uhr Bonn
Format
Präsenz
Kategorie
Interdisziplinäre Fortbildungen
Anbieter
Ärztliche Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Nordrhein
Fachgebiet
FA Haut- und Geschlechtskrankheiten, FA Urologie, FA Öffentliches Gesundheitswesen, FA Laboratoriumsmedizin, FA Kinder- und Jugendmedizin, FA Innere Medizin, FA Arbeitsmedizin, FA Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, FA Frauenheilkunde und Geburtshilfe, FA Kinder- und Jugendchirurgie, FA Allgemeinmedizin
Zielgruppe
Interprofessionelles Lernen
Dozentinnen und Dozenten
Prof. Dr. med. Bernhard Hemming
Ansprechpartner
Fabienne Bartusch
0211 4302-2841
fabienne.bartusch@aekno.de
Keine Angabe
Keine Angabe
Keine Angst vor der Blutentnahme
110,00