Startseite » Fortbildungen » Fachwirt/in für ambulante Medizinische Versorgung, Kursreihe 32, Modul 6: Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien

Fachwirt/in für ambulante Medizinische Versorgung, Kursreihe 32, Modul 6: Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien

306,00 

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

ACHTUNG! Vereinzelte Termine in den Pflicht- und Wahlmodulen sowie Prüfungstermine müssen in Präsenz bei der Ärztekammer Nordrhein in Düsseldorf erfolgen. Eine Absolvierung bei einer anderen Kammer ist nicht möglich!

HINWEIS UND VORAUSSETZUNG ZUR TEILNAHME:
Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Pflichtmodul nur dann eigenständig buchen dürfen, wenn Sie mit der neuen Kursreihe 32 beginnen möchten und über eine 1/2-jährige Berufserfahrung nach Abschluss der Grundausbildung verfügen!!

Darüber hinaus wird auch zugelassen, wer eine Ausbildung in einem anderen medizinischen Fachberuf mit anschließender einschlägiger Berufserfahrung als Arzthelfer/-in / Medizinische(r) Fachangestellte(r) vorweisen kann.

Die Gleichwertigkeit des beruflichen Abschlusses stellt die Ärztekammer Nordrhein auf Antrag fest.

Sollten Sie einer anderen Kursreihe angehören, schicken Sie der Kursbetreuung bitte eine E-Mail.

Es erfolgt keine automatische Anmeldung in den Pflicht- und Wahlmodulen, Sie müssen sich eigenständig bei den Modulen anmelden.

Darüber hinaus sind für eine Erstanmeldung/Neuaufnahme in einer neuen Kursreihe einzureichen:

  • tabellarischer Lebenslauf (per E-Mail an kirsten.lautenschlager@aekno.de)
  • beglaubigte Kopie (per Post!) des Prüfungszeugnisses zur Arzthelferin/MFA, falls Sie Ihre Grundausbildung in einem anderen Kammergebiet abgeschlossen haben an: Ärztliche Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Nordrhein, z. Hd. Frau Lautenschlager, Tersteegenstr. 9, 40474 Düsseldorf
  • Kopie des Prüfungszeugnisses zur Arzthelferin/MFA, falls Sie Ihre Grundausbildung im Kammergebiet Nordrhein abgeschlossen haben (per E-Mail an kirsten.lautenschlager@aekno.de)

ACHTUNG: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden nach Datum des vollständigen Eingangs bearbeitet.


Ziele
Im Handlungs- und Kompetenzfeld Informations- und Kommunikationstechnologien sollen Fachwirte in der Lage sein, bei der Hard- und Softwareplanung mitzuwirken, Informations- und Datenverarbeitungsprozesse in die betriebliche Ablauforganisation zu integrieren und effizient anwenden zu können. Sie setzen Informations- und Kommunikationstechniken in allen Funktionalitäten ein und kommunizieren mit internen und externen Partnern. Dabei setzen sie fachkundig die Bestimmungen des Datenschutzes und der Datensicherheit um.

Die erworbenen Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten qualifizieren sie dazu, die Funktion einer Datenschutzbeauftragten wahrzunehmen.

Inhalt

  • Datenschutz und Datensicherheit: Datenverarbeitung, Anforderungen an Hard- und Software erfassen, QM in der Datenverarbeitung anwenden.
  • Datenschutz: Ärztliche Schweigepflicht einhalten und ärztliche Dokumentation durchführen, Datenschutzgrundlagen, -normen, -begriffe anwenden, Rechte des Patienten (Betroffenenrechte) umsetzen, Rolle des Datenschutzbeauftragten im Gesundheitswesen reflektieren, Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten überwachen, Auftragsverarbeitung (Anforderungen, Vertragsabschluss, Informationspflichten) kennen und prüfen, Datenschutzfolgeabschätzung (Anlass und Inhalt) kennen und beraten, Technische und organisatorische Maßnahmen des Datenschutz überwachen, Aufsichtsbehörden für den Datenschutz kennen, Datensicherheit, Elektronische Gesundheitskarte, elektronische Patientenakte, elektronischer Arztbrief einordnen, Datenschutzmanagement.
  • Informations- und Kommunikationstechnologien: Hard- und Software Informationsmanagement.

Format

Blended-Learning bestehend aus Live-Webinaren und eLearning Anteil.

Zielgruppe
Medizinische Fachangestellte und Angehörige anderer Medizinischer Fachberufe

Termine

Samstag 31.08.2024

Einführungsveranstaltung:

10:00-14:00 Uhr

Freitag 06.09.2024 15:00-18:30 Uhr
Freitag 13.09.2024 15:00-18.30 Uhr
Freitag 20.09.2024 15:00-18:30 Uhr
Mittwoch 25.09.2024 15:00-18:30 Uhr
Freitag 27.09.2024 15:00-18:30 Uhr


Abschluss/Lernerfolgskontrolle
Es gibt einen Zwischen- sowie nachgeschalteten eLearning-Anteil auf der eLearning-Plattform, welcher fristgerecht zu absolvieren ist. Dieser ist zusätzlich Voraussetzung zur Teilnahme sowie zum Erwerb einer Teilnahmebescheinigung.

Kursbetreuung

Kirsten Lautenschlager
E-Mail: kirsten.lautenschlager@aekno.de
Tel.: 0211 4302-2848

Sandra Giese
E-Mail: sandra.giese@aekno.de
Tel.: 0211 4302-2831

Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Veranstaltungsort/e
Online
Geplanter Veranstaltungsbeginn
31.08.2024 - 10:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
27.09.2024 - 18:30 Uhr
Dauer
40 UE
Terminplan
Von Bis Ort
31.08.2024 - 10:00 Uhr 31.08.2024 - 14:00 Uhr Online
06.09.2024 - 15:00 Uhr 06.09.2024 - 18:30 Uhr Online
13.09.2024 - 15:00 Uhr 13.09.2024 - 18:30 Uhr Online
20.09.2024 - 15:00 Uhr 20.09.2024 - 18:30 Uhr Online
25.09.2024 - 15:00 Uhr 25.09.2024 - 18:30 Uhr Online
27.09.2024 - 15:00 Uhr 27.09.2024 - 18:30 Uhr Online
Format
Blended-Learning
Kategorie
Aufstiegsfortbildungen für andere medizinische Fachberufe
Anbieter
Ärztliche Akademie für medizinische Fort- und Weiterbildung in Nordrhein
Zielgruppe
Medizinisches Fachpersonal
Ansprechpartner
Kirsten Lautenschlager
0211 4302-2848
kirsten.lautenschlager@aekno.de
Keine Angabe
Keine Angabe
Fachwirt/in für ambulante Medizinische Versorgung, Kursreihe 32, Modul 6: Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien
306,00