Startseite » Fortbildungen » Allgemeinmedizin » FA Allgemeinmedizin » Der demenzkranke Mensch in der Haus- und Facharztpraxis

Der demenzkranke Mensch in der Haus- und Facharztpraxis

389,00 

Teilnehmergebühren
Arbeitslos/ Elternzeit EUR 298,00 €
Praxisinhaber Nichtmitglied der Akademie EUR 389,00 €
Praxisinhaber Mitglied der Akademie EUR 339,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Einführung in der Thematik

Probleme und Besonderheiten in unserer Praxis

Demenzerkrankungen 

Die Situation der pflegenden Angehörigen

Testverfahren: 

  • MiniMentalStatus Test
  • Uhrentest
  • Supervision
  • Auswertung

Kommunikation mit Menschen mit Demenzerkrankungen einschließlich Fallbeispiele

Versorgungsstrukturen in unserer Region

Die Situation in unserer Praxis – Wie kann das Gelernte in den Alltag übertragen werden?

Veranstaltungsort/e
Münster
Geplanter Veranstaltungsbeginn
07.12.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
07.12.2024 - 18:00 Uhr
Dauer
8 UE
Terminplan
Von Bis Ort
07.12.2024 - 09:00 Uhr 07.12.2024 - 18:00 Uhr Münster
Format
Präsenz
Kategorie
Fortbildungen für Medizinische Fachangestellte
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Allgemeinmedizin, FA Innere Medizin
Zielgruppe
Medizinisches Fachpersonal
Wissenschaftliche Leitung
Stefanie Oberfeld
Ansprechpartner
Andrea Gerbaulet
0251 929 2225
gerbaulet@aekwl.de

Die Fortbildung ist in vollem Umfang mit 8 UE auf die Spezialisierungsqualifikation „Entlastende Versorgungsassistenz“ (EVA) bzw. „Nichtärztliche Praxisassistentin“ (NäPa) für MFA aus hausärztlichen Praxen sowie Praxen Neurologie, Nervenheilkunde und/oder Psychiatrie gemäß Delegationsvereinbarung anrechenbar.

Keine Angabe
Der demenzkranke Mensch in der Haus- und Facharztpraxis
389,00