Startseite » Fortbildungen » Anästhesiologie » FA Anästhesiologie » Blended-Learning-Webinar Repetitorium Allgemeinmedizin – Aus der Praxis für die Praxis – Modul III

Blended-Learning-Webinar Repetitorium Allgemeinmedizin – Aus der Praxis für die Praxis – Modul III

575,00 

Teilnehmergebühren
Arbeitslos/Elternzeit (inkl. Verpflegung) EUR 435,00 €
Mitglied der Akademie (inkl. Verpflegung) EUR 499,00 €
Nichtmitglied der Akademie (inkl. Verpflegung) EUR 575,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Rationeller Umgang mit häufigen allgemeinmedizinischen Beratungsanlässen und ausgewählten Krankheitsbildern*:

  • Z. B. Bauchschmerzen; Luftnot; Palpitationen; Thorax-schmerz; Beinschwellung; Rückenschmerzen; Feber; Schluckstörungen, Struma, Heiserkeit
  • KHK; Herzinsuffizienz; Diabetes mellitus; Schilddrüsenfunktionsstörungen; Asthma bronchiale/COPD; Allergie und Anaphylaxie; Niereninsuffizienz; Anämie
  • Das akute Abdomen; Hernien; Hämorrhoiden; Übergewicht; anale Beschwerden; erhöhte Leberwerte; Erbrechen und Durchfall 
  • Arthrose; Wirbelsäulenerkrankungen, häufige Verletzungen
  • Thrombose, Varikosis; Abszess
  • Häufige Hautveränderungen in der Praxis; Allergien; Hauttumore; Hautverletzungen, Zeckenstiche; Mykosen
  • Schwindel; Kopfschmerzen; Synkopen
  • Sehprobleme & Augenschmerzen, rotes Auge
  • Angst & Panikattacken; Partnerprobleme, familiäre Prob-leme, Probleme am Arbeitsplatz; Sucht; Depression; (Drohender) Suizid
  • Geriatrische Syndrome und Krankheitsfolgen im Alter; Unruhe, Demenz, Depression im Alter; Pflegebedürftigkeit, Sturzrisiko, Ernährung im Alter
  • Urogenitale Infektionen; Prostatahyperplasie; Inkontinenz
  • Häufige akute Gesundheitsstörungen im Kindesalter; Umgang mit Entwicklungsstörungen

Erweiterte allgemeinmedizinische Fachkenntnisse*: 

  • Grundlagen hausärztlicher Tätigkeit:
  • Gesetzliche und vertragliche Grundlagen der Hausarztmedizin; Schnittstellen: Hausarztpraxis – Krankenhaus ; Fachspezialisten; Pflegedienste; Therapeuten.
  • Evidenzbasierte Medizin in der Hausarztpraxis:
  • sinnvolle Stufendiagnostik, Einleitung diagnostischer Verfahren; rationelle Pharmakotherapie
  • Organisation, Qualitätsmanagement & Qualitätssicherung in der Hausarztpraxis:
  • Vorbereitung auf die Niederlassung; Fehlermanagement; Zeitmanagement; betriebswirtschaftliche Führung einer Hausarztpraxis; Teamführung in der Praxis
  • Ärztliche Fertigkeiten (Update für die Praxis)*:
  • Vorsorge- und Früherkennungsuntersuchungen:
  • Primär-, Sekundär-, Tertiärprävention & Check up
  • Diagnostik in der Hausarztpraxis:
  • Untersuchungstechniken, Apparative Untersuchungen & Laboruntersuchungen in der Hausarztpraxis
  • Notfallmanagement in der Praxis
  • Haus – und Heimbesuche:
  • Einbettung, Fallstricke, Ablauf
  • Hausärztliche Krisenintervention
  • Palliativmedizinische Versorgung:
  • Beratung & Betreuung Angehöriger, Sterbebegleitung, Schmerztherapie, Interdisziplinäres Management
  • Die “kleine” Chirurgie in der Hausarztpraxis
  • Ärztliche Leichenschau

* Die jeweiligen Themenschwerpunkte richten sich nach dem Interesse der Teilnehmer

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Bert Huenges, Ruhr-Universität-Bochum, Abteilung Allgemeinmedizin, Universitätsstr., Bochum

Organisatorische Leitung:
Elisabeth Borg, Leiterin Ressort Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster
Christoph Ellers, B.A., Stv. Leiter Ressort Fortbildung der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster

Veranstaltungsort/e
Haltern am See
Geplanter Veranstaltungsbeginn
09.11.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
22.11.2024 - 18:30 Uhr
Dauer
20 UE
Terminplan
Von Bis Ort
09.11.2024 - 09:00 Uhr 09.11.2024 - 18:30 Uhr Haltern am See
15.11.2024 - 15:00 Uhr 15.11.2024 - 18:30 Uhr
22.11.2024 - 15:00 Uhr 22.11.2024 - 18:30 Uhr
Fortbildungspunkte
20 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Kategorie
Weiterbildungskurse
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Anästhesiologie, FA Chirurgie, FA Frauenheilkunde und Geburtshilfe, FA Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, FA Haut- und Geschlechtskrankheiten, FA Laboratoriumsmedizin, FA Psychiatrie, FA Urologie
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Bert Huenges
Dr. med. Michael Alfred-Lothar Klock
Ansprechpartner
Astrid Gronau
0251 929 2201
astrid.gronau@aekwl.de
Keine Angabe
Keine Angabe
Blended-Learning-Webinar Repetitorium Allgemeinmedizin - Aus der Praxis für die Praxis - Modul III
575,00