Startseite » Fortbildungen » Berufsgruppenübergreifende Fortbildung für Transplantationsbeauftragte – Teil A

Berufsgruppenübergreifende Fortbildung für Transplantationsbeauftragte – Teil A

446,00 

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Schleswig-Holstein, der DSO
und auswärtigen Referenten bietet die Akademie der Ärztekammer
Schleswig-Holstein in Bad Segeberg die Fortbildung angelehnt an dem
Bundesärztekammercurriculum ‘Transplantationsbeauftragter Arzt’ an. Für
den interaktiven Anteil ‘Gesprächsführung/Angehörigengespräch’ – Teil B
– ist ein gesonderter Kurs nötig. Dieser findet am 20. September 2024 in
der Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein statt. Das Thema
‘Organspende’ wird aus medizinischer, ethischer, forensischer und
organisatorisch-wirtschaftlicher Sicht beleuchtet und der Kurs erfüllt
in jeder Hinsicht die Anforderungen der vom Ministerium für Soziales,
Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung im Jahr 2016
erlassenen ‘Landesverordnung über die Fortbildung und Qualifizierung für
Transplantationsbeauftragte’.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

Gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus Schleswig-Holstein, der DSO
und auswärtigen Referenten bietet die Akademie der Ärztekammer
Schleswig-Holstein in Bad Segeberg die Fortbildung angelehnt an dem
Bundesärztekammercurriculum ‘Transplantationsbeauftragter Arzt’ an. Für
den interaktiven Anteil ‘Gesprächsführung/Angehörigengespräch’ – Teil B
– ist ein gesonderter Kurs nötig. Dieser findet am 20. September 2024 in
der Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein statt. Das Thema
‘Organspende’ wird aus medizinischer, ethischer, forensischer und
organisatorisch-wirtschaftlicher Sicht beleuchtet und der Kurs erfüllt
in jeder Hinsicht die Anforderungen der vom Ministerium für Soziales,
Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung im Jahr 2016
erlassenen ‘Landesverordnung über die Fortbildung und Qualifizierung für
Transplantationsbeauftragte’.

Am Donnerstag wird eine Lernerfolgskontrolle über die
Ilias-Lernplattform durchgeführt. Da diese Lernerfolgskontrolle in
Präsenz stattfindet, bitten wir Sie, einen Laptop oder ein Tablet
mitzubringen.

Folgende Themen werden Ihnen in diesem Seminar vermittelt:

  • Gemeinschaftsaufgabe Organspende
  • Organspendeprozess – ‚theoretischer‘ Teil – Transplantchec
  • Organverteilung und Transplantation
  • Notaufnahme – Organspende
  • Spenderevaluation
  • Organentnahme
  • Organentnahme, Allokation und Transplantation thorakal
  • IHA Allgemeiner und Spezieller Teil
  • Feststellung des Todes aus neuroradiologischer Sicht
  • Intensivmedizinische Maßnahmen bei potentiellen Organspender
  •  Ethik im Zusammenhang mit Transplantation/Intensivtherapie
  • Krisemanagement
  • SAE / SAR / Covid

18. September 2024 bis 19. September 2024
Mittwoch: 9:00 bis 18:30 Uhr
Donnerstag: 9:00 bis 15:30 Uhr

Veranstaltungsort/e
Bad Segeberg
Geplanter Veranstaltungsbeginn
18.09.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
19.09.2024 - 18:00 Uhr
Dauer
16 UE
Fortbildungspunkte
18 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
H – Curricular vermittelte Inhalte
Format
Präsenz
Kategorie
Interdisziplinär
Anbieter
Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Felix Braun, MBA
Ansprechpartner
Petra Petersen
04551 803 761
petra.petersen@aeksh.de
Keine Angabe
Kein Sponsoring
Berufsgruppenübergreifende Fortbildung für Transplantationsbeauftragte - Teil A
446,00