Startseite » Fortbildungen » Allgemeinmedizin » FA Allgemeinmedizin » Akupunktur – Modul IV

Akupunktur – Modul IV

769,00 

Teilnehmergebühren
Arbeitslos/Elternzeit EUR 629,00 €
Mitglied der Akademie EUR 699,00 €
Nichtmitglied der Akademie EUR 769,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.
Modul IV (24 UE) – Systematik der Punkte, Leitbahnen und Funktionskreise des lateralen Umlaufes, Extrapunkte, Übungen der Behandlung und einfache Behandlungskonzepte, Einführung in die Ohrakupunktur und Triggerpunktakupunktur
 
Lerninhalte:
Systematik der Funktionskreise des lateralen Umlaufes deren Akupunkturpunkte, Extrapunkte, Übung der Behandlung, Leitbahnumlauf, Leitbahnachsen, Extrapunkte / Steuerungspunkte dieses Umlaufes (mindestens Sedierungs- und Tonisierungspunkt, Yuan, dorsale Shu-Punkte, ventrale Mu-Punkte, untere einflussreiche Punkte, Meister-Punkte, Einschaltpunkte) / Perikardleitbahn zumindest mit den Punkten 1, 3, 6, 7, 9 / Dreierwärmerleitbahn zumindest mit den Punkten 1, 3, 5, 14, 17, 21, 23 / Gallenblasenleitbahn zumindest mit den Punkten 1, 2, 8, 20, 21, 30, 34, 39, 41, 44 / Leberleitbahn zumindest mit den Punkten 1, 2, 3, 8, 13, 14 / Extrapunkte, zumindest Ex-KH 1, 3, 5, EX-R 1, 2, 8, Ex-BF 1, 5, 10, 11 / Vertiefung der diagnostischen Methoden und Krankheitslehre nach Traditioneller Chinesischer Medizin / Ohr und weitere Mikrosysteme / Besondere Stichtechniken, z. B. Triggerpunkt-Akupunktur / praktische Demonstration durch den Kursleiter, gegenseitige Übungen der
Kursteilnehmer
Veranstaltungsort/e
Gelsenkirchen
Geplanter Veranstaltungsbeginn
06.12.2025 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
07.12.2025 - 17:00 Uhr
Dauer
24 UE
Terminplan
Von Bis Ort
06.12.2025 - 09:00 Uhr 06.12.2025 - 17:00 Uhr Gelsenkirchen
07.12.2025 - 09:00 Uhr 07.12.2025 - 17:00 Uhr Gelsenkirchen
Fortbildungspunkte
30 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Kategorie
Weiterbildungskurse
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Orthopädie, FA Urologie, FA Physikalische und Rehabilitative Medizin, FA Neurologie, FA Kinder- und Jugendmedizin, FA Innere Medizin, FA Haut- und Geschlechtskrankheiten, FA Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, FA Frauenheilkunde und Geburtshilfe, FA Orthopädie und Unfallchirurgie, FA Innere Medizin und Rheumatologie, FA Innere Medizin und Gastroenterologie, FA Augenheilkunde, FA Anästhesiologie, FA Allgemeinmedizin
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Professor (HSF) Dr. med. Elmar-Thomas Peuker
Dr. med. Stefan Kirchhoff
Ansprechpartner
Guido Hüls
0251 929 2210
huels@aekwl.de

Dieses Modul umfasst 24 UE, aufgeteilt in eine eLearning-Phase (6 UE) und 2 Präsenztage (18 UE).

 

Definition

Die Zusatz-Weiterbildung Akupunktur umfasst in Ergänzung zu einer Facharztkompetenz die therapeutische Beeinflussung von Körperfunktionen über definierte Punkte und Areale der Körperoberfläche durch Akupunkturtechniken, für die eine Wirksamkeit nachgewiesen ist.

 

Mindestanforderungen gemäß § 11 MWBO

  • Facharztanerkennung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • 200 Stunden Kurs-Weiterbildung gemäß § 4 Abs. 8 in Akupunktur
  • Akupunktur gemäß Weiterbildungsinhalten unter Befugnis

 

Weiterbildungszeit

Die Module sollen sich über einen ausreichend langen Zeitraum verteilen.

Keine Angabe
Akupunktur - Modul IV
769,00