Startseite » Fortbildungen » Ärztlicher Wundexperte ICW

Ärztlicher Wundexperte ICW

990,00 

Teilnehmergebühren
Kursgebühr Mitglied EUR 935,00 €
Kursgebühr Nicht-Mitglied EUR 990,00 €
Ermäßigter Preis EUR 701,25 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

1. Grundlegende Informationen

Das Seminar Ärztlicher Wundexperte ist ein spezifisches Bildungskonzept der ICW/TÜV-Qualifizierungen nur für Humanmediziner. Ausgehend vom demographischen Wandel und der Zunahme chronischer Erkrankungen sind im deutschen Gesundheitswesen zusätzliche Kompetenzen notwendig, um die medizinische Versorgung von Betroffenen zu gewährleisten.

Leitziel

Die Absolvierung des Seminars der Initiative Chronische Wunden e.V. (ICW) befähigt zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden sowie zur Umsetzung präventiver, diagnostischer und lokaltherapeutischer Maßnahmen.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich ausschließlich an Humanmediziner, wobei zur Teilnahme keine explizite wundspezifische Vorbildung vorhanden sein muss.

Kompetenzorientierte Qualifizierungsziele
o Grundlegendes Wissen zur Wundentstehung und Wundheilung erlagen
o Fundierte Erkenntnisse über Assessment und Wunddokumentation aneignen
o Vertiefte Kenntnisse über typische chronische Krankheitsbilder und deren Einfluss auf die Wundpathophysiologie nutzen
o Komplexität der Versorgung von Patienten mit chronischen Wunden wahrnehmen
o Handlungsstrategien zur Umsetzung therapeutischer Behandlungsziele entwickeln
o Fähigkeit zur Organisation und Sicherstellung hygienischer Aspekte entfalten
o Kenntnisse und Fähigkeiten zur Anwendung von Wundversorgungsprodukten umsetzen
o Differenzierte Kenntnisse relevanter gesetzlicher Vorschriften erwerben
o Strukturelle Möglichkeiten zur multiprofessionalen Kooperation anbahnen

Unterrichtsumfang/Prüfung:

Das Seminarprogramm besteht aus sechs Präsenztagen sowie einem Onlineteil zur Selbstbearbeitung im Umfang von acht Unterrichtseinheiten. Im Rahmen des Seminars erfolgt eine Hospitation von acht Stunden (à 60 Minuten) in einer Einrichtung mit dem Schwerpunkt der Behandlung von Menschen mit chronischen Wunden. Die Hospitationsstelle belegt mittels Bescheinigung die Hospitationszeit. Die Hospitationsstelle ist vom Teilnehmer selbstständig zu organisieren.
Das Seminar schließt mit einem zweiteiligen Leistungsnachweis ab. Dieser Nachweis orientiert sich an Lernzielen und den damit verbundenen curricularen Inhalten. Er besteht aus den Teilen Prüfungsklausur sowie der Vorstellung einer Fallarbeit. Beide Anteile werden von der gemeinsamen Zertifizierungsstelle ICW/TÜV PersCert ausgegeben.
Nach bestandener Prüfung erwirbt der Absolvent das Zertifikat “Ärztlicher Wundexperte ICW/TÜV), das für den Zeitraum von fünf Jahren gültig ist. Durch Nachweis anerkannter Fortbildungen im Laufe der jünfjährigen Frist kann später die Rezertifizierung beantragt werden.

Bitte beachten Sie, dass Prüfung und Colloquium separat gebucht werden müssen!

Veranstaltungsort/e
Dresden
Geplanter Veranstaltungsbeginn
25.11.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
30.11.2024 - 16:15 Uhr
Dauer
56 UE
Terminplan
Von Bis Ort
25.11.2024 - 09:00 Uhr 25.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
26.11.2024 - 09:00 Uhr 26.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
27.11.2024 - 09:00 Uhr 27.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
28.11.2024 - 09:00 Uhr 28.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
29.11.2024 - 09:00 Uhr 29.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
30.11.2024 - 09:00 Uhr 30.11.2024 - 16:15 Uhr Dresden
Fortbildungspunkte
56 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
H – Curricular vermittelte Inhalte
Format
Präsenz
Kategorie
Ärztliches Wundmanagement
Anbieter
Sächsische Akademie für ärztliche Fort- und Weiterbildung
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Dozentinnen und Dozenten
Julia Itzerott
Zeynep Babadagi
Dr. med. Cornelia Woitek
Dr. med. Grit Faulmann
Dr. med. Stefan Vehlow
Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Cornelia Woitek
Dr. med. Stefan Vehlow
Prof. Dr. med. habil. Uwe Paasch
Ansprechpartner
Marika Wodarz
+49 (351) 8267-327
m.wodarz@slaek.de
Test Hinweis
Test Sponsoring
Ärztlicher Wundexperte ICW
990,00