Startseite » Fortbildungen » Allgemeinmedizin » FA Allgemeinmedizin » Osteopathische Verfahren Modul VI

Osteopathische Verfahren Modul VI

765,00 

Teilnehmergebühren
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung/der DGOM EUR 695,00 €
Nichtmitglieder der Akademie für medizinische Fortbildung EUR 765,00 €
Arbeitslos/Elternzeit EUR 625,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.
  • Myofasziale Techniken, 2. Teil: myofasziale Konzepte für Fortgeschrittene, theoretische und praktische Anwendung, Faszien-Anatomie, Biomechanik der Faszien, Faszienketten
  • Einführung des Begriffes Tensegrity in der Osteopathie
  • Vertiefung der palpatorischen Fähigkeiten in myofaszialen und neurofaszialen Systemen, Verkettungen von Funktionsstörungen, Indikationen und Kontraindikationen
  • Erlernen direkter, indirekter und kombinierter myofaszialer Behandlungsprinzipien, Anwendung der myofaszialen Therapie an verschiedenen Körperregionen
  • Die Integration myofaszialer Techniken in die manualmedizinische Behandlung mit HVLA und anderen artikulatorischen Techniken
Veranstaltungsort/e
Iserlohn
Geplanter Veranstaltungsbeginn
30.08.2025 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
31.08.2025 - 17:00 Uhr
Dauer
20 UE
Terminplan
Von Bis Ort
30.08.2025 - 09:00 Uhr 30.08.2025 - 17:00 Uhr Iserlohn
31.08.2025 - 09:00 Uhr 31.08.2025 - 17:00 Uhr Iserlohn
Fortbildungspunkte
24 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Kategorie
Curriculare Fortbildung gem. BÄK
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Allgemeinmedizin, FA Chirurgie, FA Orthopädie und Unfallchirurgie, FA Orthopädie, FA Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Dr. med. Andreas Schmitz
Prof. Dr. med. Rainer Kamp
Ansprechpartner
Marcel Thiede
0251 9292211
marcel.thiede@aekwl.de

Vor der jeweiligen Praxisphase findet je eine 4 UE umfassende Literatur gestützte Telelernphase im Rahmen der elektronischen Internetlernplattform ILIAS der Akademie für medizinische Fortbildung statt. Hier können sich die Teilnehmenden den Erwerb der Kenntnisse über die theoretischen Grundlagen für den anschließenden Praxisteil, der in Präsenzform stattfindet über einen festgelegten Zeitraum selbst einteilen. Die eLearninginhalte werden den Teilnehmenden jeweils 4 Wochen vor dem praktischen Teil zur Verfügung gestellt.

Wir empfehlen Ihnen auf Grund der praktischen Übungen das Tragen bequemer Kleidung.

Hier geht es zu den weiteren Modulen der Osteopathischen Verfahren:

Modul I - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4678

Modul II - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4679

Modul III - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4680

Modul IV - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4686

Modul V - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4682

Modul VII - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4684

Modul VIII - https://seminare.akademie-wl.de/index.cfm?seite=veranstaltungsliste&l=4685

Keine Angabe
Osteopathische Verfahren Modul VI
765,00