Startseite » Fortbildungen » NAWL – Fortbildungskurs zur Qualifikation zum Leitenden Notarzt gem. Empfehlungen der Bundesärztekammer zum LNA

NAWL – Fortbildungskurs zur Qualifikation zum Leitenden Notarzt gem. Empfehlungen der Bundesärztekammer zum LNA

2.525,00 

Teilnehmergebühren
Mitglieder der Akademie inkl. Übernachtung und Vollverpflegung EUR 2199,00 €
Nichtmitglieder der Akademie inkl. Übernachtung und Vollverpflegung EUR 2525,00 €
Arbeitslos/Elternzeit inkl. Übernachtung und Vollverpflegung EUR 1975,00 €
Mitglied der Akademie ohne Übernachtung, mit Vollverpflegung EUR 1799,00 €
Nichtmitglied der Akademie ohne Übernachtung, mit Vollverpflegung EUR 2075,00 €
Arbeitslos/Elternzeit ohne Übernachtung, mit Vollverpflegung EUR 1565,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.
Bei Schadensereignissen mit einer größeren Anzahl von Verletzten bilden Leitende Notärzte und Organisatorische Leiter Rettungsdienst eine Führungseinheit zur Leitung des Einsatzabschnittes Medizinische Rettung. Daher ist es naheliegend, das Führungspersonal auch weitest-gehend gemeinsam auszubilden und auch praktisch trainieren zu lassen. In Westfalen-Lippe gehen wir seit 2015 diesen Weg und bilden ärztliche und nicht-ärztliche Führungskräfte gemeinsam aus. Im Mittelpunkt stehen dabei gemeinsame Trainingseinheiten, in denen zusammen geübt und gearbeitet wird. Die Teilnehmer_innen des Fortbildungskurses können von der Expertise der zentralen Aus- und Fortbildungseinrichtung für Führungskräfte der Gefahrenabwehr des Landes Nordrhein-Westfalen profitieren.

Themen

  • Rechtsgrundlagen
  • Führungssystem
  • Gruppenarbeiten
  • Grundlagen des LNA Dienstes
  • Konzepte LNA Gruppen
  • Medizinisch-Organisatorische Aspekte und Erstversorgung bei Massenanfall Verletzter (MANV)
  • Transport-Organisation bei MANV
  • Sichtung und medizinische Erstversorgung
  • Kooperation bei besonderen Lagen, Erwartungen an den LNA
  • Erfahrungsberichte MANV
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Planübungen
  • Reflexion, Feedback, Verabschiedung
Veranstaltungsort/e
Münster
Geplanter Veranstaltungsbeginn
04.11.2024 - 09:30 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
08.11.2024 - 13:00 Uhr
Dauer
53 UE
Terminplan
Von Bis Ort
04.11.2024 - 09:30 Uhr 04.11.2024 - 17:45 Uhr Münster
05.11.2024 - 07:45 Uhr 05.11.2024 - 17:15 Uhr Münster
06.11.2024 - 07:45 Uhr 06.11.2024 - 17:15 Uhr Münster
07.11.2024 - 07:45 Uhr 07.11.2024 - 17:15 Uhr Münster
08.11.2024 - 07:45 Uhr 08.11.2024 - 13:00 Uhr Münster
Fortbildungspunkte
67 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Kategorie
Notfallmedizin
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Andreas Bohn
Ansprechpartner
Sandra Waldhoff
0251 929 2224
sandra.waldhoff@aekwl.de
Gemeinsamer Kurs mit Teilnehmer/innen der Ausbildung zum Organisatorischen Leiter Rettungsdienst (OrgL)

Der Kurs ist mit Übernachtung beim Institut der Feuerwehr NRW und Vollverpflgung, sowie ohne Übernachtung - jedoch mit Vollverpflegung buchbar. Bitte geben Sie dies bei Ihrer Anmeldung an. Die Übernachtung kann bis 4 Wochen vorher noch storniert werden. 

Wir möchten Sie bitten, Ihre persönliche Schutzausrüstung (PSA) mitzunehmen bzw. diese bei Ihrer örtlichen Dienstelle anzufragen. Das IdF verleiht keine persönliche Schutzausrüstung.  
Mehr Informationen erhalten Sie hier: http://www.idf.nrw.de/ueber_uns/einrichtungen/ einrichtungen.php
Keine Angabe
NAWL - Fortbildungskurs zur Qualifikation zum Leitenden Notarzt gem. Empfehlungen der Bundesärztekammer zum LNA
2.525,00