Startseite » Fortbildungen » Anästhesiologie » FA Anästhesiologie » Kardioanästhesie – Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen

Kardioanästhesie – Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen

1.259,00 

Teilnehmergebühren
Arbeitslos/Elternzeit EUR 1059,00 €
Mitglied der Akademie für medizinische Fortbildung EUR 1159,00 €
Nichtmitglied der Akademie für medizinische Fortbildung EUR 1259,00 €

* Im Anmeldeverfahren wird der/die Mitgliedsstatus/Elternzeit/Arbeitslosigkeit geprüft und berücksichtigt.

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.

1. Physiologie
Herz-Kreislaufsystem I (Regulation)
Herz-Kreislaufsystem II (Herz)
Herz-Kreislaufsystem III (Flüssigkeitshomöosta-se/renale Funktion)
Kardiopulmonale Interaktion
Säure-Basen- und Elektrolythaushalt

2. Diagnostik und Therapie
Inotropika
Vasopressoren
Vasodilatatoren
Linksherzinsuffizienz
Rechtsherzinsuffizienz
HerzrhythmusstörungenSchrittmacher und ICD
Verfahren der interventionellen Kardiologie

3. EKZ und mechanische Kreislaufunterstützung
Grundlagen und Techniken extrakorporaler Zirkulation
Mechanische Kreislaufunterstützung: ECLS, ECMO
Mechanische Kreislaufunterstützung: IABP
Organprotektion während extrakorporaler Zirkulation
Einfluss extrakorporaler Zirkulation auf Gerinnungssystem

4. Monitoring
Erweitertes hämodynamisches Monitoring
Transpulmonale Thermodilution (TPTD) und Pulskonturverfahren
Pulmonalarterienkatheter (PAK)
Nicht-invasives Monitoring
Zielgerichtete hämodynamische Therapie und Volumentherapie
Neuromonitoring
Prozessiertes EEG
Nah-Infrarot-Spektroskopie (NIRS)
Transkranieller Doppler

5. TEE
Grundlagen
Umfassender Untersuchungsgang nach SCA/ASE-Richtlinien
Beurteilung der LV- und RV-Funktion
Beurteilung der Klappenfunktion
Beurteilung der Hämodynamik

6. Sonstiges
Patient Blood Management
Diagnostik von Gerinnungsstörungen mittels POC Analytik Gerinnung und Abteilung therapeutischer Maßnahmen
Verfahren zur seitendifferenten Beatmung
Vorgehen bei besonderen Eingriffen
Allgemeine Aspekte im Umgang mit herzchirurgischen Patienten

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Uwe Schirmer, MBA, ehem. Direktor des Instituts für Anästhesiologie und Schmerztherapie,
HDZ-NRW Bad Oeynhausen, Ruhr-Universität Bochum

Dr. med. Andreas Brünen, Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie,
Universitätsklinikum Münster

Veranstaltungsort/e
Münster
Geplanter Veranstaltungsbeginn
25.09.2024 - 09:00 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
28.09.2024 - 15:00 Uhr
Dauer
45 UE
Terminplan
Von Bis Ort
25.09.2024 - 09:00 Uhr 25.09.2024 - 17:30 Uhr Münster
26.09.2024 - 09:00 Uhr 26.09.2024 - 17:30 Uhr Münster
27.09.2024 - 09:00 Uhr 27.09.2024 - 17:30 Uhr Münster
28.09.2024 - 09:00 Uhr 28.09.2024 - 15:00 Uhr Münster
Fortbildungspunkte
48 CME-Punkte
Fortbildungskategorie
K – Blended-Learning-Fortbildungsmaßnahmen
Format
Blended-Learning
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Fachgebiet
FA Anästhesiologie, FA Herzchirurgie
Zielgruppe
Ärztinnen & Ärzte
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. med. Uwe Detlef Schirmer
Dr. med. Andreas Brünen
Ansprechpartner
Hendrik Petermann
0251 929 2203
hendrik.petermann@aekwl.de
Keine Angabe
Keine Angabe
Kardioanästhesie - Anästhesie bei herzchirurgischen und interventionellen kardiologischen Eingriffen
1.259,00