Startseite » Fortbildungen » Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung – Pflichtteil

Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung – Pflichtteil

1.400,00 

verfügbar
Es kann nur ein Produkt in den Warenkorb gelegt werden. Ein evtl. bereits ausgewählter Kurs wird überschrieben.
Die Ärztekammer Westfalen-Lippe bietet für Medizinische Fachangestellte (MFA) speziell zugeschnittene Fortbildungen. Mit der Aufstiegsfortbildung zum Fachwirt/zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung qualifizieren sich MFA Führungsfunktionen im Team des niedergelassenen Arztes oder anderen ambulanten Einrichtungen der medizinischen Versorgung wahrzunehmen. Im Rahmen der Delegationsvereinbarung können Sie anspruchsvolle und/oder spezialisierte Aufgaben, wie die Ausbildung von MFA, die Patientenbetreuung und Teamführung oder das Qualitätsmanagement, selbstständig übernehmen. Sie tragen hierdurch
dazu bei, den Arzt zu entlasten. Die Fortbildung zur Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung ist auf den Bedarf von kleineren und mittleren Gesundheitseinrichtungen zugeschnitten. 

Sie sind examinierte:r Medizinsche:r Fachangestellte:r und bereit, sich fortzubilden, um beruflich durchzustarten? Dann qualifizieren wir Sie gern zur Fachwirtin/zur Berufsspezialistin beziehungsweise zum Fachwirt/Berufsspezialisten für ambulante medizinische Versorgung!

Aufbau und Dauer der Fachwirte-Fortbildung:

Die „neue“ Konzeption der Fortbildung der höherqualifizierenden Berufsbildung nach § 1 Absatz 1 und 4 Berufsbildungsgesetz nach dem aktualisiertem Musterfortbildungscurriculum der Bundesärztekammer (2. Auflage, Stand 2023) umfasst insgesamt 510 Zeitstunden.
Sie gliedert sich in folgende Teile:

Modul 1 Lern- und Arbeitsmethodik (40 UE)
Subjektive und objektive Bedingungen des Lernens, Lerntechniken
und Lernmedien, Selbstmanagement, Präsentation

Modul 2 Kommunikations- und Teamführung (40 UE)
Kommunikation und Gesprächsführung, Wahrnehmung und
Motivation, Moderation, Führung und Teamentwicklung

Modul 3 Qualitätsmanagement (40 Std.)
Grundstrukturen, Methoden und Instrumente, Einführung,
Weiterentwicklung und Bewertung eines QM-Systems

Modul 4 Durchführung der Ausbildung (40 Std.)
Allgemeine Grundlage, der Jugendliche in der Ausbildung,
Organisation und Durchführung der Ausbildung, Lernprozesse

Modul 5 Betriebswirtschaftliche Praxisführung (40 Std.)
Praxisorganisation, Kostenmanagement, Praxiseinkauf, Marketing

Modul 6 Informations- und Kommunikationstechnologien (40 Std.)
Hard- und Software, Datenschutz und -sicherheit, Telematik

Modul 7 Arbeits- und Gesundheitsschutz (40 Std.)
Rechtliche Grundlagen, Medizinproduktebetreiberverordnung,
Biostoffverordnung, betrieblicher Gesundheitsschutz

Modul 8 Risikopatientinnen und -patienten sowie Notfallmanagement (40 Std.)
Betreuung risikorelevanter und vulnerabler Patientengruppen,
Notfallsituationen, Notfallmanagement

 
Diese 8 Module sind Gegenstand der Fortbildungsprüfung.
Der Unterricht zum Pflichtteil findet jeweils freitags/samstags außerhalb der Schulferien statt.
Selbstgesteuertes und -organisiertes Lernen,
insbesondere Vor- und Nachbereitung des angeleiteten Lernens:                 140 Zeitstunden
Lernen im Arbeitsprozess, Erstellung der Projektarbeit                                 40 Zeitstunden
Wahlteil
Wählen Sie je nach Praxisschwerpunkt und eigener Interessenslage z. B. aus dem vielfältigen Angebot der Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL aus. Bedenken Sie dabei, dass ein Fortbildungskurs des Wahlteils mindestens 40 Stunden umfassen und einen medizinischen Schwerpunkt
haben muss, um anrechnungsfähig zu sein. Die Teilnahme an Fortbildungskursen des Wahlteils soll nicht länger als drei Jahre vor oder nach Absolvierung des Pflichtteils erfolgen.

Prüfung und Abschluss

Nach Absolvierung des Pflichtteils findet eine Prüfung vor der Ärztekammer statt, über deren Ergebnis der Teilnehmende ein Prüfungszeugnis erhält.

Die Prüfung besteht aus zwei selbstständigen Prüfungsteilen: einen schriftlichen Teil, der thematisch die 8 Module aus dem Unterricht des Pflichtteils umfasst und einen praktisch-mündlichen Teil. Kernstück des praktisch-mündlichen Teils ist die 40 Zeitstunden umfassende Projektarbeit und das hierauf aufbauende Fachgespräch.

Den Fachwirt:innenbrief gibt es nach erfolgreich abgelegter Prüfung und dem Nachweis des abgeschlossenen Wahlteils.

Übrigens: der erfolgreiche Abschluss entspricht der Stufe 5 im DQR (Deutscher Qualifikationsrahmen). Dadurch erlangen Sie zusätzlich noch die allgemeine Hochschulzugangsberechtigung.

Veranstaltungsort/e
Gelsenkirchen
Geplanter Veranstaltungsbeginn
13.04.2024 - 08:30 Uhr
Geplantes Veranstaltungsende
05.07.2025 - 14:00 Uhr
Dauer
320 UE
Terminplan
Von Bis Ort
13.04.2024 - 08:30 Uhr 13.04.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
19.04.2024 - 16:00 Uhr 19.04.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
20.04.2024 - 08:00 Uhr 20.04.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
27.04.2024 - 08:30 Uhr 27.04.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
03.05.2024 - 16:00 Uhr 03.05.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
04.05.2024 - 08:30 Uhr 04.05.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
25.05.2024 - 08:30 Uhr 25.05.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
08.06.2024 - 08:30 Uhr 08.06.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
14.06.2024 - 16:00 Uhr 14.06.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
15.06.2024 - 08:30 Uhr 15.06.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
22.06.2024 - 08:30 Uhr 22.06.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
28.06.2024 - 16:00 Uhr 28.06.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
29.06.2024 - 08:30 Uhr 29.06.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
23.08.2024 - 16:00 Uhr 23.08.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
24.08.2024 - 08:30 Uhr 24.08.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
31.08.2024 - 08:30 Uhr 31.08.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
06.09.2024 - 16:00 Uhr 06.09.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
07.09.2024 - 08:30 Uhr 07.09.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
14.09.2024 - 08:30 Uhr 14.09.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
20.09.2024 - 16:00 Uhr 20.09.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
21.09.2024 - 08:30 Uhr 21.09.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
28.09.2024 - 08:30 Uhr 28.09.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
09.11.2024 - 08:30 Uhr 09.11.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
15.11.2024 - 16:00 Uhr 15.11.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
16.11.2024 - 08:30 Uhr 16.11.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
23.11.2024 - 08:30 Uhr 23.11.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
29.11.2024 - 16:00 Uhr 29.11.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
30.11.2024 - 08:30 Uhr 30.11.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
07.12.2024 - 08:30 Uhr 07.12.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
13.12.2024 - 16:00 Uhr 13.12.2024 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
14.12.2024 - 08:30 Uhr 14.12.2024 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
10.01.2025 - 16:00 Uhr 10.01.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
11.01.2025 - 08:30 Uhr 11.01.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
18.01.2025 - 08:30 Uhr 18.01.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
24.01.2025 - 16:00 Uhr 24.01.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
25.01.2025 - 08:30 Uhr 25.01.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
01.02.2025 - 08:30 Uhr 01.02.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
07.02.2025 - 16:00 Uhr 07.02.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
08.02.2025 - 08:30 Uhr 08.02.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
15.02.2025 - 08:30 Uhr 15.02.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
21.02.2025 - 16:00 Uhr 21.02.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
22.02.2025 - 08:30 Uhr 22.02.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
07.03.2025 - 16:00 Uhr 07.03.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
08.03.2025 - 08:30 Uhr 08.03.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
15.03.2025 - 08:30 Uhr 15.03.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
21.03.2025 - 16:00 Uhr 21.03.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
22.03.2025 - 08:30 Uhr 22.03.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
29.03.2025 - 08:30 Uhr 29.03.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
04.04.2025 - 16:00 Uhr 04.04.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
05.04.2025 - 08:30 Uhr 05.04.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
03.05.2025 - 08:30 Uhr 03.05.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
10.05.2025 - 08:30 Uhr 10.05.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
16.05.2025 - 16:00 Uhr 16.05.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
17.05.2025 - 08:30 Uhr 17.05.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
24.05.2025 - 08:30 Uhr 24.05.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
13.06.2025 - 16:00 Uhr 13.06.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
14.06.2025 - 08:30 Uhr 14.06.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
27.06.2025 - 16:00 Uhr 27.06.2025 - 19:30 Uhr Gelsenkirchen
28.06.2025 - 08:30 Uhr 28.06.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
05.07.2025 - 08:30 Uhr 05.07.2025 - 14:00 Uhr Gelsenkirchen
Format
Präsenz
Kategorie
Fortbildungen für Medizinische Fachangestellte
Anbieter
Akademie für medizinische Fortbildung der ÄKWL und der KVWL
Zielgruppe
Medizinisches Fachpersonal
Wissenschaftliche Leitung
Sabine Monka-Lammering
Ansprechpartner
Jutta Upmann
0251 929-2253
upmann@aekwl.de
!!! Bitte geben Sie bei der Anmeldung unbedingt das Datum Ihrer bestandenen Abschlussprüfung der Ausbildung zur Medizinischen Fachangestellten im Notizfeld an !!!
Keine Angabe
Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung - Pflichtteil
1.400,00